Kochschule Slide 1

Kochschule

Kochschule Slide 2
Kochschule Slide 3
Kochschule Slide 4
Kochschule Slide 5

Stefan Wiele stellt sich vor

Stefan Wiele

Ich bin Stefan Wiele
Geboren wurde ich im Ruhrgebiet und verbrachte meine Kindheit in Essen.
Ich bin verheiratet und Vater von 4 Kindern.

Mein beruflicher Weg hat mich in viele Regionen und Länder geführt.
Nachdem ich meine Ausbildung zum Bäcker erfolgreich abgeschlossen habe, wurde die familiäre Tradition im gastronomischen Bereich von mir fortgeführt und ich absolvierte eine Ausbildung zum Koch. Nach der bestandenen Prüfung verließ ich meine Heimat, das Sauerland, und machte mich auf den Weg nach Köln. Im Hotel „Hyatt Regency Cologne“ arbeitete ich 2 Jahre. Hier konnte ich die Euro-asiatische Küche kennenlernen. Während dieser Zeit kam ich in den Genuss eines mehrwöchigen Praktikums in einem Schwesterhotel in London.

Nach meiner erfolgreichen Zeit in Köln entschied ich mich, nach Gstaad ins Berner Oberland, in die schöne Schweiz zu gehen. Nach fast zwei Jahren im „Grand Hotel Park Gstaad“ wechselte ich in unsere Landeshauptstadt, nach Stuttgart. Im „Hotel Intercontinental Stuttgart“ konnte ich weitere Erfahrungen sammeln. In dieser Zeit machte ich auch in Villingen-Schwenningen meinen Küchenmeister und wurde dann im „Interconti“ stellvertretender Küchenchef. Um meine erste Stelle als Küchenchef anzutreten, verschlug es mich nach Lübeck in das „Radisson SAS Senator Hotel Lübeck“, welches ich nach drei Jahren als Küchendirektor verließ. Während dieser Zeit durfte ich außerdem mehrere Wochen in Jakarta, Indonesien hospitieren. Eine weitere Fortbildung machte ich in Brüssel in einem 2* Seafood Restaurant.

Da meine Frau aus dem Großraum Stuttgart kommt und wir uns dort sehr wohl gefühlt haben, war es unser Wunsch, in den Süden zurückzukehren. Im Jahre 1999 ging ich gemeinsam mit meiner Familie nach Untermarchtal um im dortigen Kloster die Leitung der Küchen, der Bäckerei und Metzgerei zu übernehmen. Später baute ich dort den Klosterladen und den sehr erfolgreichen Partyservice auf.

Seit dem 01.01.2018 stelle ich mich nun meiner neuen Herausforderung im Küchenzentrum Marchtal.